Steckbrief Rehwild

Steckbrief  Rehwild

Aus unserer Reihe „ Steckbrief Natur “ zeigen wir euch diese Woche Folge 04 –Steckbrief Rehwild 

Steckbrief Rehwild  (Capreolus capreolus)  

Rehwild ist in Europa die meistverbreitete und zahlenstärkste Schalenwildart und zählt zu der Unterfamilie der Trughirsche.

Rehwild bevorzugt einen Lebensraum aus Mischwäldern, Wiesen und Feldern und ist ein ausgesprochener Anpassungskünstler  an den gegebenen Lebensraum.  Dies bestätigen die kontinuierlich steigenden Bestände und Jagdstrecken.

Rehe sind sehr standorttreu, das Streifgebiet liegt zwischen  10 und 30 Hektar.

Rehwild ist ein Konzentratselektierer und bevorzugt Knospen, Kräuter, Rotklee und Blätter. Also leicht verdauliche faserarme und nährstoffreiche Nahrung.

Gewicht:  10 -25 Kg

Tragzeit: ca. 290 Tage

Nachwuchs: 1-2 Kitz, selten 3

Blattzeit: Juli- Mitte August

Steckbrief Rehwild

Foto: Stefan Ott

Alle weiteren Informationen zum Rehwild findet Ihr in unserem Aubildungsvideo, dazu einfach auf das Bild klicken.

Dieser Inhalt steht nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung. Noch kein Mitglied ? Hier geht es zur Registrierung

Steckbrief Rehwild
0 votes

Author: Admin

Diesen Artikel teilen:

Kommentar absenden